Seit über 20 Jahren international renommierte Ausbildungsstätte für Mediation in Heidelberg.

Lis Ripke, Studienleiterin des Weiterbildungsprogramms Mediation an der Universität Heidelberg, Ausbilderin BM®, anerkannte Ausbildungsleiterin BAFM, Mediatorin BM/BAFM, Mediationssupervisorin, Juristin.

Aktuelles

Klicken Sie für weitere Informationen und Ausbildungsangebote:

Die nächsten Seminare

Offene Gruppensupervisionen (Fortbildung nach §3 ZMediatAusbV)
Beginn Freitag, 31.01.2020
Teilnahmegebühr 190,00 €
Modul 1: Grundlagen und Verfahren
Beginn Mittwoch, 12.02.2020
Teilnahmegebühr 950,00 €
Sprache in der Mediation
Beginn Freitag, 14.02.2020
Teilnahmegebühr 390,00 €
Modul 2: Gesprächsführung und Kommunikationstechniken in der Mediation
Beginn Donnerstag, 12.03.2020
Teilnahmegebühr 580,00 €
Modul 3: Verhandlungstechniken in der Mediation
Beginn Freitag, 20.03.2020
Teilnahmegebühr 390,00 €

Stimmen zur Ausbildung

von Egbert Hollenders, Diplom-Kaufmann, CFO, Vorstand:

In der Seminararbeit, in der wir uns mit den Themen der Vorbereitung einer Mediation, der Herausforderung einer Co-Mediation, der Führung von Einzelgesprächen und der Einbeziehung Dritter auseinandersetzen konnten, spürte ich immer den Geist der Mediation: sich auf die Bedürfnisse und Interessen der Medianten einzulassen und in einem strukturierten, freiwilligen Verfahren deren Konflikt in ihrem Lösungsprozess allparteilich zu begleiten. In allen Ausbildungsmodulen habe ich die konsequente und klare Methodenausprägung des Heidelberger Instituts für Mediation wiedererkennen können, was mich in der Arbeit als Mediator stärkt. Eine klasse Leistung der Instituts- und Seminarleitung!

mehr Empfehlungen